Sin categoría

T-mobile prepaid nummer in Vertrag mitnehmen

911 Dienstleistungen werden von Ihrem Staat und Ihrer lokalen Regierung ermöglicht. T-Mobile-Handsets sind in der Lage, Anrufe an 911 in den Vereinigten Staaten zu tätigen, und 911 Zugriff ist für Kunden unabhängig von Ihrem Tarifplan verfügbar. Das Mobilteil muss über Batteriestrom und Netzwerkkonnektivität verfügen, um einen 911-Anruf abzuschließen. Wenn Sie 911 Anrufe tätigen, sollten Sie bereit sein, Informationen darüber bereitzustellen, wo Sie sich befinden. In einigen Fällen kennen die Betreiber des 911-Kommunikationszentrums Möglicherweise Ihre Telefonnummer nicht oder haben Informationen über Ihren Standort. Andere Drittanbieter sind an der Verbindung eines 911-Anrufs beteiligt, und T-Mobile bestimmt nicht die öffentliche Sicherheitsbehörde, an die Ihr 911-Anruf weitergeleitet wird. Wenn Sie eine Telefonnummer zu oder von uns portieren, während der Port in Bearbeitung ist, können wir Ihnen möglicherweise einige Dienste, wie z. B. 911 Standortdienste, nicht bereitstellen. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, müssen Sie möglicherweise eine andere Nummer als 911 wählen, um den Notruf zu rufen.

Es gibt zwar nur wenige T-Mobile Prepaid-Pläne, aber es ist schön zu wissen, dass Sie nicht nur auf Post-Paid-Optionen beschränkt sind. Wir werden diesen Beitrag mit neuen Prepaid-Plänen aktualisieren, sobald sie angekündigt werden. In der Zwischenzeit können Sie sehen, wie diese Pläne mit den Prepaid-Plänen der anderen großen Carrier in unserem besten Prepaid-Plan Roundup vergleichen. Wenn T-Mobile Connect nicht als verfügbare Planoption angezeigt wird oder Ihr Bildschirm anders aussieht, haben Sie einen anderen Kontotyp. Sie müssen Ihr bestehendes T-Mobile-Konto auf unser neuestes Prepaid-System migrieren, um T-Mobile Connect für Ihre aktuelle Nummer zu erhalten. T-Mobile hat verschiedene Arten von Prepaid-Plänen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie bereits einen Prepaid-Plan haben, aber einen Postpaid-Plan erstellen möchten, lesen Sie mehr über den Wechsel zu einem Postpaid-Plan. Begrenztezeitangebot; Änderungen vorbehalten sind. Plus Steuern und Gebühren. Es kann ein SIM-Starterkit im Wert von 10 $ erforderlich sein. Nicht für AutoPay-Rabatt oder Kickback berechtigt. Fähiges Gerät, das für einige Funktionen erforderlich ist.

DIE Zuteilungen von US-Roaming und Daten im Netz unterscheiden sich; Weitere Informationen finden Sie unter ausgewählter Service. Unbegrenzte Talk & Text Funktionen für direkte Kommunikation zwischen 2 Personen; andere (z. B. Konferenz- & Chat-Leitungen usw.) können extra kosten. Funktionen verfügbar bis zum 30. Tag; wenn ein ausreichendes Gleichgewicht ausreicht, erneuern sich die Dienste automatisch nach Ablauf. Wenn der Saldo nicht ausreicht, um alle Positionen auf Ihrem Konto für 120 Tage zu erneuern, werden alle Positionen für 30 Tage gesperrt. Wenn Sie einen Kontostand haben, werden alle Zeilen für 30-Tage-Schritte mit 3USD/M. für 30 Sprachmin./SMS-Nachrichten in Pay As You Go konvertiert. Wenn Geld verfügbar ist, zusätzliche Minuten/Nachrichten, 0,10 USD/Minute oder Nachricht. Nachdem Ihr Kontostand aufgebraucht ist, wird das Konto gesperrt. Wenn Sie zwischen Planoptionen wechseln oder einen Monatsplan erneuern, sind Features oder Gutschriften, die mit Ihrer vorherigen Planoption verknüpft sind, nicht mehr verfügbar, und Sie können nicht zu einigen Planoptionen zurückkehren.

Einige Planoptionen erlauben keine vorzeitige Verlängerung oder Genehmigung der Nutzung von Features, nachdem die enthaltenen Beträge aufgebraucht sind.

Comments are closed.